Horoskop Mai 2022

Die Sonne hat ab dem 20. April die Stierzeit eingeläutet, wobei durch die starke Widderbetonung wird es im Mai kaum gemächlich werden. Denn Venus tritt am 2. Mai, Jupiter am 11. und Mars am 25. Mai in das Reich des spontanen und energischen Widders ein. #Mars befindet sich dann in seinem Heimatzeichen und Jupiter fühlt sich durch das gleiche Element hier ebenfalls wohl. Die damit verbundene Aufbruchstimmung muss ausbalanciert werden, vor allem während des energetisch aufgeladenen Vollmondes im Skorpion am Montagmorgen 16. Mai, welcher zugleich auf der Mondknotenachse

Stier – Skorpion stattfinden wird. Wenn die Spannung falsch eingeschätzt wird, so könnte die impulsive Widderkraft zu riskantem Handeln verleiten, mit möglicherweise schwerwiegenden Folgen, auch für unsere Umwelt.





Am 29. April wurde der #Pluto rückläufig. Dies tut er bis in den Oktober hinein. Am

10. Mai wird der Merkur für ungefähr drei Wochen rückläufig. Diese zwei Planeten potenzieren im Mai ihre rückwärtsgerichteten Energien und so können sich Erlebnisse teilweise wie in der Retrospektive anfühlen. Wir dürfen dann wieder einmal offen gebliebene Fragen in Beziehungen klären oder durch Pluto unterbewusste und verborgene Kräfte erleben, welche uns vielleicht mit den Themen Macht, Sex und Erneuerung konfrontieren. Durch die totale #Mondfinsternis während des Vollmondes im Skorpion wird Pluto als Herrscher seine mystischen Kräfte ebenfalls aktivieren.


Allerdings erweckt die #Venus in Widder, Herrscherin über den Stier, die sinnliche Lebenslust in uns und vieles was auf körperlicher, lustvoller Ebene zu kurz kam, möchte jetzt und sofort nachgeholt werden. Sie wird dort bis zum 28. Mai verbleiben und erweckt in uns eine aphrodisische, fordernde und erobernde weibliche Kraft. Ihr stärkstes Tool ist Autonomie, als freie und unabhängige Frau, welche überall eine strohfeuerlegende Erotik verkörpert. Natürlich gilt dieser Impuls auch für Männer, welche ihre Venus in #Widder haben. Entweder mögen sie den schnellen Sex oder sie fühlen sich von Frauen, die oben beschriebene Eigenschaften verkörpern, angezogen.



Wie ist die Zeitqualität im Mai 2022?


Die Sonne befindet sich seit dem 28. April im Dunstkreis von Uranus in Stier und wird am

5. Mai gradgenau. Dieser befindet sich bekanntlich schon seit 2018 in diesem Zeichen und dürfte sich vor allem bei den #Stiergeborenen bemerkbar gemacht haben. Ich habe ihn definitiv bemerkt, da er vor einiger Zeit über meine Sonne gegangen ist. Hurra! Nun ist es umgekehrt. Da die #Sonne im Transit schneller ist, dürfte er kurz und knackig bis am 12. Mai spürbar sein. Daher erleben wir eine verrückte und auch eine unberechenbare Zeit, in welcher Dinge und Situationen ausgelöst werden, die uns wie Ziegelsteine auf den Kopf fallen. Wir möchten uns von altem Ballast trennen und lösen unbewusst Trennungen in Partnerschaften aus, in denen die Zeit abgelaufen ist.



Sonne Konjunktion Uranus in Stier am 5. Mai 2022 (Bildquelle: Sarah Kündig )



Ab 10. Mai läuft die Venus auf #Chiron im Widder zu und bildet am 15. Mai eine exakte Konjunktion. In diesen Tagen hat man Freude an seiner Arbeit und man kann dafür im Speziellen belohnt oder begünstigt werden werden. Vielleicht wird man auch durch eine weibliche Person unterstützt oder gefördert. Auch in finanziellen Angelegenheiten ist es günstig zu investieren und Lohnverhandlungen mit Vorgesetzten können nun positiv ausfallen. Übrigens ist es auch ein guter Zeitpunkt seinen Körper sportlich zu betätigen.


Am Mittwoch, 11. Mai betritt #Jupiter den Widder was vor allem die Feuerzeichen aktiviert. Jupiter ist ein Sinnsucher und hat meist ein glückliches Händchen. Durch ihn können sich neue Projekte auftun die inspirieren, aufladen und unterstützt dabei die Venus und den Chiron. Wir sollten uns allerdings vor schnellen Entscheidungen in Acht nehmen, weil die beiden Feuerzeichen in Kombination immer zuerst machen wollen, ohne zu planen. So könnten die Konsequenzen weitreichender sein als man glauben mag.



An der Lebensaufgabe arbeiten


Am Montagmorgen 16. Mai findet der #Vollmond, mit einer totalen Mondfinsternis, im Skorpion statt. Wie schon erwähnt sind Sonne und Mond in einer Konjunktion zu den Mondknoten (Hier gehts zum Blogartikel für die Mondknotenachse Stier - Skorpion) welche lebenswichtige Entscheide auslösen können. Es können nun neue Richtlinien für das Leben gesetzt werden, welche zu persönlichem Erfolg und neuen Zielen führen. Es ist gut möglich, dass wir näher an unsere Lebensaufgabe herankommen, weil wir wichtige Erkenntnisse entschlüsseln und – oder wichtige Begegnungen mit bekannten #Seelen aus früheren Leben machen. So können wir in diesen Tagen durch bewusstes Handeln an unseren Lebensvisionen arbeiten. Generell ermutigen uns Mondfinsternisse dazu, loszulassen was uns nicht mehr dient. Aber Vorsicht vor dem Drama-Potential. Du kannst damit entgegensteuern, dass du um das Datum herum aufmerksam bist und nicht extra Drama in dein Leben einlädst.


Am Mittwoch, 18. Mai trifft Mars auf #Neptun welche uns auf ernsthafte Schwachstellen hinweisen. Die Sonne steht dann ebenfalls in Quadrat zu Saturn. Je nachdem, wo sich diese Konjunktion in deinem #Horoskop ereignet, kann sich ein starkes Schwanken der Erfolgskurve in dem betreffenden Lebensbereich bemerkbar machen. Zum Beispiel kann es sich um einen Scheinerfolg handeln oder aber, dass eine Enttäuschung auch ihre guten Seiten hat. Chaotisches kann sich in diesen Tagen ereignen, vielleicht auch in Zusammenhang mit Wasser. Unsere Stimmung können wir durch Musik erhöhen und wird sich bereits ein paar Tage später wieder aufhellen, wenn der Mars in den Widder eintritt.





Ab dem 21. Mai betritt die Sonne das #Sternzeichen Zwilling und macht eine Konjunktion mit dem rückläufigen #Merkur in seinem Heimatzeichen. Es ist besonders wichtig, dass du dann bewusst kommunizierst, um Streit durch Missverständnisse zu vermeiden. Zum Beispiel könnte die Strategie "lieber Anrufen statt Schreiben" von Vorteil sein. Verträge wenn möglich lieber vorher oder nach dem Transit unterschreiben und wenn es nicht anders geht, das Kleingedruckte besonders gut beachten. Aber wenn es Streit geben sollte, wird wenigstens miteinander geredet. Das ist auch dringend notwendig denn…


…Mars geht ab dem 25. Mai in den Widder und bringt neuen Mut. Da Mars sich in seinem Domizil wohl fühlt, kann die starke Widder-Energie auch dazu führen, dass ein #Konflikt weiter eskaliert. Da die Venus ein Quadrat zu Pluto macht, wirkt sie nicht gerade deeskalierend und bringt Störungen in der Harmonie und in der inneren Ausgeglichenheit. Und wenn sie dann am Samstag, 28. Mai in den sinnlichen Stier eintritt, ihrem Domizil, ändert sich das kaum. Da Venus und Mars nun in gleichberechtigter Kraft stehen, könnte eine der Möglichkeiten sein, durch #Sinnlichkeit die kriegerischen Seiten von Mars und Pluto etwas zu dämpfen. Dieser bildet nämlich…


…am 28. Mai eine Konjunktion mit Jupiter, was durchaus eine glückliche Fügung in Konflikten oder aber auch Anstoss zu Expansion und ein Zuwachs an Vitalität bedeutet. Da die beiden ein Quadrat zu Pholus, dem Partnergestirn und Lilith machen (hier gehts du den Blogbeiträgen von Pholus und Lilith), ist es ratsam, Beförderungen, Gewinne und zu unterzeichnende Verträge besonders genau zu prüfen, um mögliche, später unangenehme Verpflichtungen im Vornherein auszuschliessen. Denn der Zwillings – Neumond vom 30. Mai, der rückläufige Merkur in Quadrat zu Saturn und im Trigon zu Pluto lässt darauf schliessen, dass diese Verpflichtungen durchaus Gesprächsstoff für längere Zeit bieten könnte.



Was jetzt zählt ist das Machen!


Der Mai gleicht einem Feuerwerkt. Das was jetzt beginnt, entbehrt jeglicher Haltbarkeitsvorschriften und es fällt uns leicht, in ein Drama zu fallen. Wer sich dessen aber bewusst ist, wird sich dem entsprechend darauf vorbereiten können. Einen Schritt zurück gehen, gut durchatmen und wo ein Wille ist, ist auch ein Weg! Denn die #Sterne stehen durchaus günstig, um etwas Neues anzufangen und endlich offene Fragen zu klären. Auch wenn der rückläufige Merkur nicht immer förderlich ist, kann er uns helfen, auf so manche Fragen endlich eine Antwort zu finden. Und wenn du es ganz genau und persönlich wissen willst, dann kannst du mich hier direkt fragen.



318 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen