top of page

Jupiter in Fische – Lebe in Fülle

Aktualisiert: 30. Okt. 2022

Jupiter gilt in der #Astrologie als Planet des Wachstums, des Optimismus und des Glücks – und kann dir damit helfen, herauszufinden, was dich wirklich glücklich macht in deinem Leben oder wie du dich weiterentwickeln und über dich selbst hinauswachsen kannst. Weil Jupiter am 28. Oktober 2022 das letzte Mal aufgrund seiner Rückläufigkeit in das #Tierkreiszeichen Fische wechselte, befinden wir uns nun alle wieder in einer kreativen, gefühlvollen und fantasievollen Zeit, bei der wir gerne in Tagträume versinken, das Leben hinterfragen und nach einem höheren Sinn suchen.


Wir können dazu neigen, uns in unsere eigene Welt zurückzuziehen um Schwierigkeiten mit der harten, stressigen Realität zu vermeiden. Auch der Sinn nach Recht und Rechtschaffenheit wird zum Thema. Es wäre schön wenn es uns gelingt, einen kreativen Ausgleich für Handlungen nach ethischen Grundsätzen zu erschaffen, die ehrliche Arbeit und gleiche Leistung zu fairen Preisen zu entlöhnen.



In den Fischen ist Jupiter Nachtherrscher und somit stark in der Entfaltung seiner Werte. Hier hielt er sich mit Unterbrüchen ungefähr ein Jahr auf. Wie schon im Blogartikel Das Jupiterjahr 2022 beschrieben, ist dies nun der dritte Eintritt in die Fische. Diesmal wird es nur kurz bis am 20. Dezember 2022 sein, weil er ab dem 24. November 2022 wieder direkt läuft um am 20. Dezember definitiv in den #Widder einzutreten. In dieser Zeit ist dein Sinn für #Spiritualität ausgeprägter und er kann dir dabei helfen, dich besser mit dir selbst und deiner Umwelt zu connecten.


Unsere Gedanken und Überzeugungen wirken kraftvoll auf unser Leben. Sie helfen uns dabei, unsere Wünsche zu manifestieren und unsere Pläne auf fast magische Weise zu verwirklichen.

Jetzt kannst du mit der Kraft deiner Gedanken und Gefühle absichtsvoll im Aussen beeinflussen oder erschaffen. Du kannst dich in dieser Zeit fragen welche Überzeugungen dich begrenzen und losgelassen werden dürfen. Du kannst dir nun genau ansehen, was du tief in deinem Herzen über dich und dein Leben denkst. Glaubst du an deine Herzkraft, deine Intelligenz, deine Gesundheit, deinen Erfolg, deinen Reichtum, deine Schönheit? Falls nicht, warum nicht? Wann hast du beschlossen an etwas anderes zu glauben? Da unsere Erwartungen unser Leben beeinflussen, suchen und finden wir im Aussen ständig Belege für das, woran wir glauben. Dadurch fühlen wir uns in unserer Auffassung der Realität auch immer wieder bestätigt. Es entsteht eine Art Kreislauf, der uns dort gefangen hält, wo wir gerade sind. Erkenne stattdessen die konstruktive und transformative Kraft deiner Gedanken. Wenn wir verstehen, dass die #Quantenphysik eigentlich schon längst gezeigt hat, dass die Grundlage unserer Welt nicht Materie ist, sondern etwas Geistiges, dann erkennen wir plötzlich, dass unsere Gedanken und Überzeugungen machtvoll und sind.


Jupiter stand beim letzten #Fische Eintritt im 3. Haus und wirkte hier philosophisch, optimistisch und wies ebenfalls darauf hin, dass du deinen Geist erweitern und entwickeln kannst. Und zwar so, dass du die Dinge schnell erfasst und leicht verstehst. Der Tendenz zur mentaler Ruhelosigkeit kannst du begegnen in dem du dich in Manifestation oder Meditation übst, um deine Gedanken auf einen zentralen Punkt zu fokussieren oder versuchst, das Chaos durch Leere und Raum in deinem Kopf zu ersetzen. Das 3. Haus hat einen Bezug zu Geschwister, Verwandte, Nachbarn und der nahen Umgebung deines Lebensbereiches. Durch das Trigon zu #Mond im 12. Haus Skorpion zeigtest du dich grosszügig und heiterer anderen gegenüber und Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft war und ist dir wichtig.


Jupiters vergangener Eintritt in Fische im Dezember 2021 (Bildquelle: Sarah Kündig)


Bei seiner Reise durch die Fische traf Jupiter am am Samstag, 5. März 2022 zusammen mit der Sonne in einer Konjunktion auf #Nessus im 8. Haus. Weil die Gestirne sehr schön aspektiert waren, befähigte diese Stellung zu überdurchschnittlicher Leistung durch einen revolutionären Geist. Er wies auch auf einen ausgeprägten Bezug zu Mystik, religiöser Überzeugung und Verschwörungstheorien hin und aktivierte dabei die provokativen Themen wie Recht und recht haben in der Gesellschaft noch mehr. Durch die gute Aspektierung konnten aber auch kreative, reformerische Gedanken und Projekte angestossen werden und es gingen durchaus charismatische Figuren wie Wolodymyr Selenskyj aus diesen Reformen hervor.



Drei Konjunktionen mit 9 Gestirnen (Bildquelle: Sarah Kündig)


Hier sei noch angemerkt dass ab Sonntag 27. Februar 2022 gleich drei Konjunktionen (Stellium) mit insgesamt neun Gestirnen stattfanden, welche am Donnerstag 3. März (ohne den Mond) zusammen exakt waren. Neben der erwähnten Sonne - Jupiter - Nessus Konjunktion sind auch Merkur und Saturn in #Wassermann in Konjunktion, was uns an Innovationen zweifeln liess und die optimistische Haltung wegen des aufkommenden Krieges etwas dämpfte. Auch Venus und Pluto bildeten erneut eine Konjunktion, nachdem Venus rückläufig war, und dieses mal gesellte sich Mars noch mit dazu. Auf persönlicher Ebene zeigte dies wiederum starke Anziehung zu bestimmten Menschen an, bis hin zu Abhängigkeiten oder Liebeszwang. Durch die ebenfalls gute Aspektierung waren aber auch günstige finanzielle Möglichkeiten angezeigt.


Ab Anfang April ging Jupiter langsam in den Einflussbereich von #Neptun, bis die Konjunktion am 12. April dann exakt war. Die Stellung brachte Einfühlungsvermögen, Täuschung, Illusion und Chaos mit sich. Als Jupiter im Jahr 2021 das erste Mal in die Fische ging, gab es in der zweiten Junihälfte in der Schweiz schwere Unwetterkatastrophen und gewaltige Hitzewellen in Nordamerika. Jupiter steigert also den ohnehin schon stark gestellten Neptun in seinen Entsprechungen. Auch war eine starkes Bedürfnis zu Helfen und weniger Begünstigte zu unterstützen, nach #Spiritualität, Kreativität und leider auch Suchtverhalten zu beobachten. Wichtige Themen wie Ethik, Moral und recht haben wollen traten stark in den gesellschaftlichen Vordergrund. Zu solch einem Transit gehören oft auch Enttäuschungen, die wir als positive Erfahrungen verbuchen können, stellt sie doch das Ende einer Täuschung dar. Somit sehen wir nach einem Jupiter oder Neptun-Transiten häufig viel klarer und realistischer.



Deine Überzeugungen erschaffen dein Leben


Limitiere dich nicht durch Vorstellungen, die weiterverbreitet wurden, weil sie schon immer weiterverbreitet wurden («Ich denke so, weil alle so denken»), sondern erobere dir deinen eigenen, individuellen, geistigen Raum. Achte auf deine Gedanken und frage dich immer wieder: ist es wahr? Auch wenn du es glaubst, muss es nicht unbedingt wahr sein. Wir denken so vieles, was überhaupt nicht wahr ist, und blockieren damit unseren eigenen kreativen und wundervollen Schaffensprozess, in dem wir uns denken: das kann ich nicht. Das geht nicht. Das ist unmöglich. Wenn wir so etwas denken, gehen gleich alle Türen auf einmal zu. Du hast es in der Hand, die Türen deines Lebens wieder aufzumachen. Werde dir deiner Überzeugung wirklich bewusst und befreie dich von jeglicher Begrenzung, die du im Lauf deines Lebens angenommen hast. Trägst du beispielsweise die Überzeugung in dir, dass du und deine Arbeit nicht besonders wertvoll sind, dann fällt es dir natürlich schwer, Geld und Fülle zu manifestieren.


Mache dir bewusst, dass #Visualisieren und Manifestieren viel mit Energie zu tun hat. Lerne deine Energie bewusst zu lenken. Denn Visualisierung ist eine der erfolgreichsten Methoden fürs #Manifestieren. Schliesse dafür die Augen und stell dir deine Vision bildlich vor. Sieh vor deinem inneren Auge wie du dein Traumleben führst: Wo bist du? Was tust du? Wer ist bei dir? Das kann wie eine klare Filmsequenz aussehen, die alles einfängt, was dir wichtig ist. Deinen Film kannst du dann innerlich immer wieder abspulen. Die folgenden Tipps helfen dir dabei, Vision erfolgreich zu visualisieren:


1. Nutze deine Gefühle: Wie willst du dich fühlen, wenn du deine Ziele erreicht hast? Stell dir vor, dass du deine Pläne bereits erfolgreich verwirklicht hast. Wie fühlst du dich jetzt?

2. Du hast es geschafft! Visualisiere immer mit dem Gefühl, dass du deine Ziele erreicht hast.

3. Bleibe am Ball: Visualisiere regelmässig, zum Beispiel jeden Tag etwa fünf Minuten.




Wenn alles möglich ist…


Stell dir vor deine Realität hängt nur von dir ab. Welche Dinge möchtest du denn erschaffen? Wenn alles möglich ist, was willst du dann tun, sein oder werden? Schiebe einmal alle Zweifel zur Seite und erlaube dir deine grösstmöglichen Träume! Konzentriere dich bewusst auf deine absoluten Herzenswünsche und nicht unbedingt auf Ziele, die du für realistisch hältst. Gehe davon aus, dass Wunder möglich sind, und erschaffe dir damit den Raum für bahnbrechende Visionen.


Mit der Sonne in Konjunktion zu Pholus im 2. Haus in Steinbock im Eintrittshoroskop, bekamst du die Energie, durch harmonische Begegnungen deine Zukunft zu prägen. Das Trigon von der Sonne zu #Uranus im 6. Haus in Stier, brachte gute Einfälle und Ideen, durch die du berufliche Wendungen herbeiführen konntest. Gedanken, über die du lange nachgegrübelt hattest, wurden plötzlich real und es konnte zu Änderungen in deinen Ansichten kommen. Mars im 1. Haus Schütze in Trigon zu Chiron im 4. Haus #Widder stachelte dich ebenfalls zur Mehrleistung und erhöhter Schaffenskraft an. Signifikant hierfür war vor allem das Homeoffice oder die Arbeit zu Hause, welche durch das 4. Haus repräsentiert wird. Und Neptun, der ebenfalls im 4. Haus aber in den Fischen stand, inspirierte dich durch eine gute #Intuition, Kreativität, ein gutes Einfühlungsvermögen um deine spirituellen Bedürfnisse auszuleben. Diese Konstellation konnte dir auch Sehnsucht nach Ferne und Meer bringen. War das nicht möglich, konntest du dies durch eine geistige Ferne kompensieren, in dem du meditiertest oder dir Dokumentationen von fernen Ländern ansahst.





Nutze die Kraft von Bildern. Je weiter du auf diesem Weg voran gehst, desto besser wirst du spüren, was dir tatsächlich dient und was nicht. Triff für dich die Entscheidung, deine Kraft wirklich zu entdecken und anzunehmen. Wenn du in deinem #Transithoroskop deine #Jupiterstellung herausfindest, kannst du dein Leben mit der Energie von Jupiter auf so kraftvolle Weise gestalten und lenken, dass es im Universum genau jene Spur hinterlässt, die du bereits jetzt in deinem Herzen spürst.


Wenn du mehr über deinen Jupiter im #Horoskop wissen möchtest, kannst du dich hierüber informieren:



619 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page