Das Marsjahr - Jahreshoroskop 2023

Bist du schon gespannt wie das Jahr 2023 aussehen wird? So viel ist schon mal sicher: Es wird sich viel tun, mit dem du auf keinen Fall rechnest. Das liegt vor allem daran, dass das Jahr 2023 im Zeichen des selbstbewussten #Planeten der Tat und des Willens, #Mars, steht. In diesem Jahr warten einige Überraschungen auf uns. Aber was macht das #Marsjahr 2023 so besonders?



Er ist von der Sonne aus gesehen der vierte Planet und gehört in der #Astrologie zum #Tierkreiszeichen Widder. Soweit nichts Neues. Angelehnt an den 100jährigen Kalender ist die Reihenfolge der Planetenregentschaft an der Umlaufzeit der Planeten um die Sonne orientiert. #Saturn mit der längsten Umlaufzeit (im klassischen System!) von 29 Jahren ist der erste Planet im siebenjahres Zyklus des Kalenders, der #Mond mit knapp 28 Tagen dann der letzte. Mehr über der Hundertjährige Kalender und das Jupiterjahr findest du im Jahreshoroskop 2022. Du kannst beim Durchlesen auch gleichzeitig reflektieren, wie das Jahr bisher für dich so verlaufen ist und ob du dich im Beschriebenen wiederfindest.


Die Regierungszeit von Mars im Jahr 2023 beginnt mit dem Eintritt der Sonne in den #Widder am 20. März 2023 um 22:24 Uhr von Bern (CH) ausgesehen. Weil die Sonne dann das Domizil-Zeichen von Mars mit Energie versorgt, findet der Auftakt seines Regenten Jahres kraftvoll und energetisch statt. Neben der #Sonne befinden sich gleich vier Gestirne in diesem Zeichen, allen voran Jupiter, welcher das Zepter übergibt. Er unterstützt Mars bis Mitte Mai mit seiner positiven und expansiven Energie beim Vorangehen, um den Weg zu zeigen. Er weist uns darauf hin, mit der Gabe andere zu führen sorgsam umzugehen und sich nicht über sie zu erheben. Wenn wir unsere Demut beibehalten, wird Jupiter uns belohnen und das, was wir tun, wird in eine glückliche Richtung verlaufen. Andere zu ermutigen und motivieren kann mit Jupiter in Widder für uns heilsam sein, nicht zuletzt, weil er im März und April 2023 mit Chiron eine Konjunktion bildet.



Zuletzt war Mars 2016 Jahresregent


Ein Marsjahr bringt Aufbruch, eine stärkere Aktivität und das Bedürfnis nach der Umsetzung von Ideen. Es bietet die Möglichkeit sich selbständig zu machen, autonomer zu arbeiten oder eine langweilig gewordene Komfortzone zu verlassen. Die intrinsischen Interessen und die daraus entstehende Befriedigung deren werfen den inneren Motor an. Wird diese #Energie proaktiv genutzt, kann mit ihr viel bewirkt werden. Auch für sportliche Aktivitäten bietet das Marsjahr hervorragende Möglichkeiten. Mehr üben dürfen wir in der Selbstkritik und bei schnellen und voreiligen Handlungen und Entscheidungen mehr Ruhe hineinbringen.


Im Jahr 2022 herrscht Jupiter, der vieles vorbereitet und plant und karmisch gesehen werden wir geprüft und zum Ziel geschubst. Marsjahre dagegen gehen in die Offensive. Man krempelt die Ärmel hoch, das Leben um, und geht nach vorn. Alle Marsjahr sind bewegend und etwas kämpferisch. Das muss keinen neuen #Krieg auslösen, bringt aber viel Spannung in die Wirtschaft und Klärung in das Privatleben. Wenn wir in die Vergangenheit zurückschauen, waren nicht alle aber viele Marsjahre geprägt durch #Kampf, animalische und rücksichtslose Vorgehensweisen oder siegreichen und heldenhaften #Taten. Beginnen wir mit:


2016 Das Jahr war geprägt durch verschiedene Terroranschläge unter anderem in Brüssel, Nizza und Berlin. Die Wahl Donald Trumps zum #Präsidenten der Vereinigten Staaten kann sinnbildlich auch als Krönung eines Marsjahres angesehen werden.


1974 Einmarsch und Besetzung türkischer Truppen im Norden Zyperns und die Nelkenrevolution in Portugal.


1960 erlangten 18 afrikanische Kolonien von den Kolonialmächten ihre #Unabhängigkeit. Cassius Clay alias Muhammad Ali holte Gold bei den Olympischen Spielen in Rom und wurde #Profiboxer.


1953 Beginn der Kubanischen Revolution


1946 War das erste Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges: Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher der mit mehreren Todesurteilen und einer Reihe von Haftstrafen für die Grössen des NS-Staates endete. Ausserdem forderte der Hungerwinter viele Opfer.


1939 Beginn Zweiter Weltkrieg


Traditionell galt #Mars als Verkünder unglücklicher Entwicklungen, doch moderne und zeitgemässe Deutungen wissen um die energiegeladenen Chancen, die dieser Planet mit sich bringt. Marsjahre sind in der Tendenz kraftvoll und #energiegeladen und können lang aufgeschobene Veränderungen auslösen, und zwar auf persönlicher Ebene die dann Auswirkungen auf die Gesellschaft hat. So kann auch ein anfänglicher negativer #Konflikt neue Perspektiven eröffnen.



So beeinflusst Mars das Horoskop 2023


Im #Jupiterjahr profitierten wir von einem positiven Lebensgefühl und jede Menge Optimismus. Vor allem das Ende der Pandemie und die damit einhergegangenen einschränkenden, saturnischen Massnahmen wie die Maskenpflicht fielen vor allem aus Schweizer Sicht, zeitlich nahe dem Regenten Wechsel zwischen Mitte Februar bis Ende März 2022. Viele Länder folgten kurze Zeit später und wir konnten uns wieder den schönen Seiten des Lebens zuwenden. Nicht unerwähnt ob dem vielen Optimismus darf der #Kriegsausbruch in der Ukraine bleiben. Im Jahreshoroskop 2022 haben ich auf die Zunahme von Flüchtlingsbewegungen hingewiesen, sowie auch auf die Beschleunigung von technischen Innovationen wie zum Beispiel erneuerbare Energien, um unabhängiger von Schurkenstaaten zu werden.


#Jupiter regiert nun noch bis am 20. März 2023 und kann bis zur Stabübergabe noch viel Gutes bewirken. Wenn dann Mars übernimmt, wird er auf seiner Reise durch das Jahr 2023 neun Zeichen durchqueren, weil er sich schneller bewegt und gegenüber Jupiter nur 686 Tage braucht, um die Sonne zu umrunden. Weil er schnell läuft, gehört er zu den persönlichen Planeten, welche unser Handeln direkter prägen als dies bei Jupiter und Saturn als gesellschaftliche #Gestirne der Fall war. Es sind deshalb mehrere Strömungen durch das Jahr zu beobachten, weil er uns durch die Art und Weise der Zeichen anzeigt, wie wir uns persönlich in der Welt behaupten und handeln werden. Da er ein absolut männlicher Planet ist, können introvertierte oder Anima betonte Menschen dazu neigen ihn nicht selbst auszuleben, sondern ihn im Aussen zu projizieren. Sie suchen sich dann ein Gegenüber welches der aktuellen #Marsenergie entspricht.



Frühjahrstagundnachtgleiche 2023, Äkquinoktium (Bildquelle: Sarah Kündig)


Mars hält sich zu Beginn seines Regenten-Jahres nur noch wenige Tage in den #Zwillingen auf. Weil dies schon thematisiert wurde und weil er sich wegen seiner Rückläufigkeit lang in diesem #Tierkreiszeichen aufhielt, werde ich hier nicht darauf eingehen. Ab 25. März 2023 tritt er dann in das Tierkreiszeichen #Krebs ein, was anzeigt, dass wir uns in dieser Zeit weniger stark durchsetzen können. Das Feuer des Mars erlischt durch das Wasser-Element des Krebses. Wenn es gelingt den Mars zu transformieren, also zu akzeptieren, dass wir zwar nicht so forsch handeln können, dafür aber ein tiefes Gefühlsleben besitzen, kann dies zu einer #Stärke gewandelt werden. Ab 20. Mai 2023 begibt er sich dann in den #Löwen, was das Selbstbewusstsein enorm steigert, da er sich in einem Feuerzeichen wohlfühlt. Geistige Weitsicht, hohe Ansprüche, die wir für die Durchsetzung der Ziele brauchen und eine lockere, spielerische Haltung treten dann in den Vordergrund. Wenn der Mars bei dir nicht richtig aufblühen mag, dann unterstützt dies vor allem Bewegung durch Tanz und aktiver Sport. Hüten sollten wir uns vor Eitelkeit und Arroganz.


Am 10. Juli 2023 wechselt Mars in die #Jungfrau und weckt Arbeitswille, Genauigkeit und Realitätssinn. Sein Feuer ist dann eher von der Art anhaltender Glut, als dass es lodert. Hier können wir strategisches Vorgehen lernen und wir sind ausdauernd und präzis. Wir sind vorsichtiger im Handeln und nehmen eine kritische Haltung ein. Aggressionen zu unterdrücken bis das Mass voll ist bringt keine Vorteile, stattdessen sollten wir einen Weg finden, Wut und Trauer besser zu zeigen. Wenn er dann am 27. August 2023 in die #Waage hinübergeht, vereinigen sich Feuer und Luft was dazu führt, dass wir andere rasch für uns einnehmen können, weil unser Auftreten charmant, einfühlsam und zuvorkommend ist. Herrscht Krieg und Zwietracht kann jetzt geschlichtet und versöhnt werden. Wenn uns dann all die Friedfertigkeit gegen den Zeiger geht, so können wir Mars auch bei abenteuerlicher Freizeitbeschäftigung ausleben.


Am 12. Oktober 2023 tritt Mars in sein zweites Domizil-Zeichen, den #Skorpion ein. Wenn es um die Verwirklichung eigener Ziele geht, können wir nun wie besessen daran arbeiten. Hartnäckigkeit führt mitunter auch zu ausserordentlichen Leistungen. Da der Skorpion ein Wasser-Element ist, ist die Kraft des Planeten Mars nicht auf äussere Wirkung aus, sondern geht nach Innen und sie kommt aus dem Innern. Damit können zum Beispiel auch alte, verbrauchte #Glaubenssätze «zerstört» werden. Allerdings sollten wir uns vor mutwilliger Zerstörung und Wutausbrüchen in Acht nehmen. Am 25. November 2023 tritt er in den #Schützen ein und lässt die Intensität von Skorpion weiterhin lodern. Nun kommt noch Begeisterungsfähigkeit hinzu und unser Handeln wird stark von #Gerechtigkeit, Ritterlichkeit und #Fairness geleitet. Damit wir ein Ziel erreichen können brauchen wir eine Perspektive und Hoffnung. Wenn wir hoffnungslos sein sollten, hilft es unseren Mars durch Tanz, aktiver Sport und Reisen zu wecken.


Wenn Mars am 4. Januar 2024 in den #Steinbock eintritt, weckte er in uns Arbeitswille, Genauigkeit und #Realitätssinn. Strategisches Vorgehen macht uns widerstandsfähiger und wenn wir dem Gespür für Machtverhältnisse raumgeben, auch erfolgreich. Die vorangegangene impulsive, leidenschaftliche und leicht erregbare #Energie soll zu einer kontrollierten und regulierbaren Kraft werden, die sich höheren Absichten fügt und dem Allgemeinwohl dient. Die ursprüngliche Natur von Mars sollte allerdings nicht vollständig unterdrückt werden, da dies zu einem Aggressionsstau führen könnte. Das Ende seiner #Regentschaft endet so fulminant wie sie begonnen hat. Am 13. Februar 2024 tritt er in sein letztes Zeichen, den #Wassermann ein, wo sich #Pluto nach seiner Rückläufigkeit befindet. Mars Konjunktion Pluto in Wassermann: Zack, Bumm, Bäng! Die Zeit Mitte Februar 2024 wird es in sich haben, da sich alle persönlichen Gestirne (ausser Mond) in Wassermann befinden. Wenn also jemand das #Wassermannzeitalter noch nicht mitbekommen hat, dann wird man es jetzt. Mars in Wassermann erzeugt Neues, originell und schöpferisch. Wir arbeiten besser unabhängig, weil uns nicht ständig jemand gängelt. Freelancer-Tätigkeiten und Improvisationstalent ermöglicht es uns, unkonventionelle Lösungen zu finden und über den Tellerrand zu schauen. Mit Pluto zusammen, bietet dies uns ein starker Tatendrang, ein starker Wille, durch welchen wir uns kaum von möglichen Risiken abschrecken lassen.



Was wird dir das Marsjahr 2023 persönlich bringen?


Mars schürt in dir Leidenschaft und innere Stärke. Du lernst dich durchzusetzen und so scheint es, unendlich viel Kraft aufzubringen, um an gesteckte Ziele zu gelangen. Natürlich sind auf der Wegstrecke #Konflikte und Frust vorprogrammiert, es wird diskutiert und gestritten. Du kannst die Chance aktiv annehmen, Probleme als Herausforderung sehen, die gelöst werden wollen – das alles erwartet dich im Marsjahr 2023.


Mit der Marsenergie als Rückenwind steht deiner Bestrebung in die #Selbständigkeit oder für ein autonomeres Leben nur wenig entgegen. Du kannst deine eigenen Interessen gezielter Verfolgen, da die Selbstverwirklichung ein elementarer Aspekt beim #Jahresherrscher Mars einnimmt. Wichtig wird sein, dass du bei allem was du tust, den Überblick behältst und Projekte nicht voreilig beginnst oder abschliesst. Die Energie des Mars bringt dich auch dazu, unvorsichtig zu sein und dadurch Konflikte zu provozieren oder zu verschärfen.


Wenn du die #Planetenenergie des Mars und den Einfluss den er dir 2023 spiegelt herausfinden möchtest, um geplant und gezielt Projekte zu realisieren, werde ich dies mit dir im Coaching besprechen. Anschauen werden wir auch die Energie deines persönlichen Marszeichens.


Jahr des Mars 2023, erfahre im persönlichen Coaching wie kraftvoll du ins Marsjahr 2023 starten wirst!


Jetzt Anmelden




1.018 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen